• Urlaub auf dem Jockelshof
  • Sommer im Schwarzwald
  • Natur pur...
  • Familien freundliche Gastgeber
  • Großartige Landschaften
  • Unser Hof in Breitnau
Urlaub auf dem Jockelshof1 Sommer im Schwarzwald2 Natur pur...3 Familien freundliche Gastgeber4 Großartige Landschaften5 Unser Hof in Breitnau6

IMPRESSUM


Für die Inhalte dieser Seiten ist im Sinne des Presserechts und § 6 des Mediendienste-Staatsvertrages verantwortlich:
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

 

Adresse:
Jockelshof
Hubert Wursthorn
Fahrenberg 22
D-79874 Breitnau

Telefon: +49 7652 14 95
Fax: +49 7652 98 25 78
E-Mail: info[at]jockelshof.de

Firmenbeschreibung:
Vermietung von Ferienwohnungen / Urlaub auf dem Bauernhof

Externe Verweise und Links:
Wir haben auf den Seiten dieser Website Links zu andern Seiten im Internet gelegt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb übernehmen wir keine Verantwortung für diese Links.

Hinweis zum Datenschutz:
Daten, die Sie uns übermitteln oder die wir aus der Nutzung unseres Angebotes gewinnen können, werden von uns strikt entsprechend den gültigen Datenschutzbesimmungen behandelt. Die gespeicherten Daten werden nur zu internen statistischen Zwecken von uns ausgewertet.

Copyright:
Das Layout der Website, die verwendeten Grafiken und Bilder, sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Verbreitung, Wiedergabe, oder Vervielfältigung sowie die Verbreitung mittels Medien wie zum Beispiel Datenträger, Internet und eMail untersagen wir strikt. Dieses Recht behält sich Hubert Wursthorn vor.

Quellen für die Fotos
 

Internet und Prospektgestaltung:

TREFZER IT Software & Consulting GmbH

Halbtauen 1

79674 Todtnau

Tel: +49 7671 99 23 09 10

Web: trefzer-it.de


Verantwortung des Inhalts:
Für die sonstigen Inhalte ist verantwortlich:
Hubert Wursthorn (Anschrift wie oben)

Rechtswirksamkeit:
Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes von Hubert Wursthorn. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.